Freitag, 6. Juni 2014

I want to lay you down on a bed of roses..

Grace Ciao, 22-jährige Studentin aus Singapur, wollte die Schönheit einer Rose bewahren die ihr ein Junge geschenkt hatte. Da sie in ihrer Freizeit Mode designt, benutzte sie kurzerhand die Rosenblüten für einer ihrer Designs. Begeistert von dem Ergebnis ist das heute eine ihrer liebsten Methoden um Kleider zu entwerfen. Ihre liebsten Blüten besitzen eine besondere Struktur und Farbverläufe:

They help me create prints which I otherwise couldn’t have thought of,” said Ciao to Buzzfeed. “I think petals work really well for illustration also because their delicacy and exquisiteness mimic those of a soft fabric.
Ich würde jederzeit diese Kleider tragen! :)

Macht Euch selbst ein Bild- im wahrsten Sinne des Wortes (das wäre doch eine schöne Beschäftigung  für das heiße Pfingstwochenende).

Bisous, C. 









Mehr Infos und Quelle:


Kommentare: